Queer2018-09-02T18:03:11+00:00

Was ist das Queer Referat?

Wir organisieren Veranstaltungen, möchten Ansprechpartner*innen sein, ein Raum für queere Menschen geben, die Sichtbarkeit und die Interessen von queeren Menschen in der Hochschule vertreten und aufklären. Auch leisten wir Vernetzungsarbeit zu lokalen Gruppen und anderen Schwul/Lesbisch/Trans*/Queeren Referaten an anderen Hochschulen. Wir setzten uns für die Interessen von allen Schwul/Lesbisch/Trans*/queeren Studierenden ein und versuchen viele Bereiche marginalisierten Lebens wie u.a. von Lesben, Schwulen, Trans* und Inter‘ aus unterschiedlichen Perspektiven zu thematisieren und uns aktiv gegen heteronormative Strukturen einzusetzen.

Wendet Euch gern an uns mit Ideen, Veranstaltungsvorschlägen oder wenn ihr Hilfe benötigt!

Unter Queer verstehen wir sexuelle und geschlechtliche Vielfalt. Alle Menschen sollen die Möglichkeit haben, frei ihr Geschlecht, ihre Sexualität und Lebensentwürfe (aus)leben zu können. In der Gesellschaft werden oft selbstverständlich normative Vorstellungen ohne eine Hiterfragung übernommen, obwohl diese nicht unbedingt den Lebensrealitäten von allen Personen entsprechen, weshalb die Betroffenen oft Diskriminierungen ausgesetzt sind. Der Ausdruck Queer kann somit zusammenfassend als Sammelbegriff alternativer Identitäten und/oder Lebensentwürfe aufgefasst werden. Personen, die sich mit dieser Thematik verbunden fühlen und die genannten Normen und Diskriminierungen in Frage stellen, bezeichnen sich häufig als Queer.

Wir sind ebenfalls der Ansicht, dass der Begriff somit auch von Heterosexuellen verwendet werden kann und sich nicht ausschließlich auf Schwule und Lesben bezieht. Wichtig dabei ist: Queer ist eine Selbstbezeichnung!

Wo ihr uns findet?

Gebäude 5, 1. Stock

Kontakt

AStA Frankfurt University
Kleiststraße 5
60318 Frankfurt am Main

+49 69 1533-3262
 queer@asta-fra-uas.de

Your Content Goes Here

Accessibility