Die nächste Exkursion steht an und diesmal geht es zu Continental AG!
Am 28.06 ist es soweit. Beginn ist um 13:15 und Ende gegen 18 Uhr.

Seit 148 Jahren gibt es die heutige Continental AG. Der einstige Reifenhersteller hat sich zum weltweit agierenden Automobilzulieferer gemausert.
Wir besuchen den Standort Babenhausen. In Babenhausen sind Produktion und Entwicklung ansässig, abgesichert durch einen Standortsicherungstarifvertrag der IG Metall. Neben Ziffernblättern, Tachonadel und Gehäusen entwickeln und produzieren die Beschäftigten auch Touchpads und Head-up-Displays.
Doch nicht nur die Technik steht bei unserer Besichtigung im Mittelpunkt. Wir befassen uns auch mit dem Themen betriebliche Mitbestimmung, Tarifverträge und der IG Metall als wichtigen Teil der Unternehmenskultur.

Zögert nicht zu lang, denn wir sind auf 20 Teilnehmer/*innen beschränkt!

Anmeldung